Vos économies de primes en 2020
Comparez et trouvez immédiatement la meilleure assurance santé pour 2020.
News-Ticker: Krankenversicherung.ch
Lien pour portrait d'entreprise -  Lien à MédiaRoom -  Imprimer page
 
 Atupri - Stabile Prämien 2008 bei Atupri (04.09.2007)
Titel
Atupri - Stabile Prämien 2008 bei Atupri

Autor/Erfasser/Quelle
Atupri Krankenkasse

Firmenportrait
Firmen-Portrait von Atupri Gesundheitsversicherung
Atupri Gesundheitsversicherung


System powered by
HELP.ch

Headline

Bern, Dank erfreulicher Finanz- und Kostensituation bleiben die Prämien im kommenden Jahr für fast alle Atupri Versicherten unverändert. Zusätzlich wird das Versicherungsangebot im Bereich Managed Care ab 2008 deutlich erweitert.

 
- - - - - - - - - - START HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -

Atupri - Stabile Prämien 2008 bei Atupri

Bern, Dank erfreulicher Finanz- und Kostensituation bleiben die Prämien im kommenden Jahr für fast alle Atupri Versicherten unverändert. Zusätzlich wird das Versicherungsangebot im Bereich Managed Care ab 2008 deutlich erweitert.



Auf Grund der guten finanziellen Ausgangslage und der geringen
Gesundheitskostenentwicklung hat Atupri beschlossen, die Prämien der
obligatorischen Krankenpflegeversicherung im Jahr 2008
gesamtschweizerisch unverändert zu belassen. Einzige Ausnahme: im
Kanton Appenzell Innerrhoden wird voraussichtliche eine Erhöhung um
1.5% notwendig, um die wegen der geringen Versichertenzahl gesetzlich
vorgegebene Mindestprämie zu erreichen.

Vorbehalten bleibt bei diesen Angaben jedoch der Anfang Oktober
vorliegende Aufsichtsentscheid des Bundesamts für Gesundheit. 

Erweiterung des Managed Care Angebots

Ab 2008 baut Atupri ihr Angebot im Bereich Managed Care nochmals
deutlich aus: Die CareMed-Hausarztversicherung wird neu auch in den
Kantonen SZ, NW, SO und TI flächendeckend angeboten und in den
Kantonen ZH und SG werden die Einzugsgebiete erweitert. In der
HMO-Versicherung kommen an sechs Standorten sechs neue Gruppenpraxen
sowie die Ärztenetze Nordwest (BL, BS), Wintimed Winterthur und
Réseau Delta in Genf dazu.

Der Prämienrabatt beträgt bei der CareMed-Hausarztversicherung
unverändert 10%, bei der HMO-Versicherung je nach Modell zwischen 15%
und 20%.

Zusatzversicherungen ohne Aufschläge
Gute Nachrichten gibt es auch bei den Atupri    
Zusatzversicherungen: ausgenommen beim Taggeld VVG bleiben   
die Prämien unverändert.

Im Internet recherchierbar unter:
- www.swiss-press.com
- www.pressemappe.ch
- www.help.ch


Ueber Atupri Gesundheitsversicherung:
Die Atupri Krankenkasse führt ein umfassendes und kundenorientiertes Angebot von 
Kranken- und Unfallversicherungsleistungen für Einzel- und Firmenkunden. Atupri 
legt besonderen Wert auf die Produkte- und Servicequalität sowie auf ein 
überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis ? für eine gemeinsame Zukunft in 
Vertrauen.

Die Atupri Krankenkasse gehört zu den 15 grössten Krankenversicherern der Schweiz. Sie 
hat sich als erfolgreiche, innovative und finanziell gesunde Unternehmung im Markt gut 
positioniert. Mit ihren Prämien nimmt Atupri einen sicheren Platz als Krankenversicherer mit 
einem dauerhaft sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis ein.

Pressekontakt:
Atupri Krankenkasse


- - - - - - - - - - ENDE HELP.CH - PRESSEMITTEILUNG - - - - - - - - - -


Anzahl Zeichen: 2419


Information près Atupri Krankenkasse
 
>>> Diesen Artikel auf Swiss-Press.com
>>> Informationen über 'Atupri - Stabile Prämien 2008 bei Atupri' in Google
 
 

Copyright 1996-2020 by HELP Media SA • Toutes les données sans garantie.